Mecklenburg Vorpommern Juni 2020 - Vorwort

Eigentlich, ja eigentlich wollten wir im Frühling 2020 vier Wochen durch den Nordosten der USA touren. Aber ihr wisst ja alle, was dann kam.

Unsere vier Wochen Urlaub, die für den April/Mai geplant waren, teilten wir recht spontan in 2×2 Wochen auf, da wir vier Wochen zu Hause nur noch mehr Frust bekommen würden, als ohnehin schon über den Zustand herrschte.

Zwei Wochen unseres Urlaubs verbrachten wir Anfang Mai komplett zu Hause, wir wanderten viel in der nahen Umgebung und sahen uns ein paar Dinge an, die wir schon immer mal sehen wollten, den Rest der Zeit haben wir Wichtiges am Haus und Garten erledigt, da kommt man ja sonst nie dazu, wenn man seinen Urlaub immer vier Wochen in den USA verbringt.

Die anderen zwei Wochen nahmen wir uns von Mitte Juni an, mit der Hoffnung, eventuell noch reisen zu können.

Lange dachten wir, dass wir im Frühjahr/Sommer 2020 gar nicht mehr aus Niedersachsen rauskommen, aber dann konnten wir doch. Immerhin innerhalb Deutschlands war das Reisen wieder möglich. So buchten wir für eine Woche ein Ferienhaus in der Mecklenburgischen Schweiz.

Gefunden haben wir ein schönes großes Haus in der Nähe von Malchin, aber dennoch sehr schön auf dem Land gelegen.

Das buchten wir über das Portal

Highlights