Schweden


über das Land

  • Fläche: 447.435 km²
  • Einwohner: ca. 10,4 Millionen – Bevölkerungsdichte: 23 Einwohner pro km²
  • Hauptstadt: Stockholm
  • Amtssprache: schwedisch
  • Zeitzone: UTC+1 / UTC +2 (Sommerzeit)
  • Landesvorwahl: +46
  • Währung: schwedische Krone
  • KFZ Kennzeichen: S
  • Strom: 230V, 50Hz (kein Adapter nötig) Typ F
  • Länderkennung Internet : .se
  • Nationalhymne: Du gamla, Du fria
  • Nationalfeiertag: 6. Juni
  • Regierungssystem: Parlamentarische Monarchie
  • Staatsoberhaupt: König Carl XVI. Gustaf
  • Regierungschefin: Ministerpräsidentin Präsidentin Magdalena Anderson
  • Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) 541,1 Mrd. $
  • Mehrwertsteuer: 25% (12% – 6%)

Feiertage und Ferien

  • Januar – Neujahr/Nyårsdagen – 1.Januar – Trettondedag jul – 6. Januar
  • März/April – Långfredagen(Karfreitag) (Freitag vor Ostern) + Annandag påsk (Sonntag + Montag)
  • Mai – Tag der Arbeit/Valborg – 1. Mai
  • Mai/Juni – Christi Himmelfahrt/Kristi himmelfärds dag
  • Juni – Nationalfeiertag – 6. Juni – Midsommar (zwischen 20.-26.Juni)
  • Oktober – Allerheiligen (Samstag zwischen 31.10 und 6.11.)
  • Dezember – Juldagen – 25.Dezember + Annandag jul – 26.Dezember

Die Termine der Schulfreien variieren von Jahr zu Jahr

  • März – 1 Woche Skiferien
  • März/April – 1 Woche Osterferien
  • Juni/Juli/August – 4 Wochen Sommerferien (nach Region unterschiedlich)
  • Oktober – 1 Woche Herbstferien
  • Dezember – 2 Wochen Weihnachtsferien


Einreise

Deutsche und EU-Bürger zur Einreise nach Schweden einen noch mindestens 3 Monate gültigen (vorläufigen) Reisepass oder Personalausweis. Ein Visum ist für EU Bürger nicht erforderlich.
Kinder unter 16 Jahren benötigen einen Kinderausweis, dieser kann für Kinder unter 10 Jahren ohne Foto ausgestellt sein, besser ist es jedoch, wenn jedes Kind einen Fotoausweis vorweisen kann.


Verkehr

  • in Schweden herrscht Rechtsverkehr
  • an ungeregelten Kreuzungen gilt rechts vor links
  • Die Geschwindigkeit wird in Schweden KM/h Stunde angegeben
  • Die Alkoholgrenze liegt bei 0,2 Promille
  • Das Anlegen eines Sicherheitsgurtes ist Pflicht
  • Das Mitführen des Führerscheins ist Pflicht
  • Die Nutzung von Mobiltelefonen ist beim Fahren nicht gestattet.
  • Winterreifen sind im Winter (1. Dezember bis 1. März) vorgeschrieben
  • 50 km/h in Ortschaften
  • 70 km/h (90km/h) außerhalb von Ortschaften (bebauter Regionen) auf Nebenstraßen
  • 110 km/h (120 km/h) auf Schneestraßen und Autobahnen
  • 80 km/h mit Anhänger

Ein Verstoß kostet in Schweden schon bei 10 km/h zu viel mind. 150 Euro

Maut/Toll/ Straßengebühren
Schweden verlangt keine Maut für die Autobahn.
In den Städten Göteborg und Stockholm wurde vor kurzem eine Citymaut eingeführt.
Zudem gibt es Gebühren für einige Brücken, wie der Öresundbrücke.